Grundwissen

ERWEITERN SIE IHR THERMOMIX WISSEN

Wir bieten Ihnen nicht nur tausende von köstlichen Koch- und Backideen, sondern möchten auch sicherstellen, dass unsere Kunden wissen, wie sie ihren Thermomix sicher und richtig verwenden. Die folgenden Symbole zeigen alle wichtigen Sicherheitsregeln – jeweils mit der zugehörigen Erklärung. Klicken Sie sich durch die drei Thermomix Basics-Abschnitte „Grundwissen“, „Bedienung“ und „Zubehör“, um alle erforderlichen Informationen über die sichere Handhabung Ihres Thermomix zu erhalten.

Sicherheitsinformationen

  • Icon food only
    NUR FÜR LEBENSMITTEL
    Der Thermomix ist ein Kochgerät, das ausschließlich für die Zubereitung von Speisen vorgesehen ist.
  • Icon handle with care
    MIT VORSICHT BEHANDELN
    Behandeln Sie den Thermomix beim Kochen behutsam und denken Sie daran, unerfahrene Benutzer bei der Verwendung des Thermomix zu beaufsichtigen und anzuleiten. Achten Sie stets darauf, dass sich Kinder beim Kochen mit dem Thermomix nicht in unmittelbarer Nähe aufhalten dürfen.
  • Icon check
    ÜBERPRÜFUNG DES GERÄTS
    Prüfen Sie Ihren Thermomix und das Zubehör wie Anschlusskabel, Mixtopf, Deckel und Deckeldichtungsring (nur TM31) vor jeder Verwendung auf mögliche Beschädigungen. Verwenden Sie das Gerät nur, wenn keine Beschädigungen festgestellt werden und alle Teile ordnungsgemäß installiert sind.
  • Icon keep dry
    GEHÄUSE TROCKEN HALTEN
    Tauchen Sie das Thermomix Gehäuse nicht in Wasser ein. Achten Sie darauf, dass Wasser oder andere Flüssigkeiten oder Speisen nicht in das Gehäuse gelangen. Reinigen Sie das Gehäuse nur mit einem feuchten Tuch. Trennen Sie den Thermomix vor dem Reinigen von der Stromversorgung.
  • Icon green sealing ring
    DEN GRÜNEN DICHTUNGSRING VERWENDEN
    Verwenden Sie Ihren Thermomix TM31 ausschließlich mit dem grünen Dichtungsring und vergewissern Sie sich, dass dieser ordnungsgemäß in den Deckel des Mixtopfes eingesetzt ist. Wenn Sie keinen grünen Dichtungsring besitzen, können Sie diesen unter info@huber-schindler.ch bestellen.
  • Icon replace 2 years
    REGELMÄSSIG AUSTAUSCHEN
    Der Dichtungsring (nur TM31) muss alle 2 Jahre ausgetauscht werden. Im Fall einer Beschädigung oder wenn die Dichtigkeit nicht mehr gewährleistet ist, kann ein vorzeitiger Austausch erforderlich sein. Verwenden Sie ausschließlich Thermomix Originalzubehör von Vorwerk.
  • Icon sharp blades
    SCHARFE KLINGEN
    Die Klingen des Mischmessers sind sehr scharf. Greifen Sie beim Entfernen oder Einsetzen des Mischmessers nur den oberen Teil des Messers. Das Mischmesser darf während des Betriebs des Thermomix nicht berührt werden.
  • Icon right position
    RICHTIGE PLATZIERUNG DES GERÄTS
    Platzieren Sie Ihren Thermomix auf einer sauberen, stabilen, glatten und unbeheizten Oberfläche und achten Sie auf einen rutschfreien Stand. Stellen Sie den Thermomix nicht in der Nähe von Kochplatten auf, da das Gerät im Fall einer Überhitzung Feuer fangen kann.
  • Icon it moves
    BEWEGUNG DES GERÄTS
    Achten Sie darauf, Ihren Thermomix in sicherem Abstand zur Kante der Aufstellfläche zu positionieren, da sich der Thermomix beim Kneten oder Hacken von Speisen bewegen kann. Lassen Sie das Gerät während des Betriebs nicht unbeaufsichtigt.

Sichere Verwendung

  • Icon sizes
    NICHT ÜBERFÜLLEN
    Die Markierungen für die maximale Füllmenge am Mixtopf, Garkorb und Varoma-Behälter dürfen nicht überschritten werden. Achten Sie darauf, den Thermomix niemals zu überfüllen. Kontrollieren Sie nach jeder Zugabe von Zutaten die Füllmengenmarkierungen am Mixtopf. Ein Überfüllen des Mixtopfes, des Garkorbs oder des Varoma-Behälters beeinträchtigt die Sicherheitsfunktionen des Thermomix und kann schwerwiegende Verletzungen zur Folge haben.
  • Icon boiling hot
    VERBRENNUNGSGEFAHR
    Setzen Sie den Messbecher ordnungsgemäß in die Öffnung im Deckel des Mixtopfes ein, um ein Austreten von heißen Speisen zu vermeiden. Wenn aus der Deckelöffnung oder an einer anderen Stelle Speisen austreten, reduzieren Sie unverzüglich die Geschwindigkeit und belassen Sie diese mindestens 3 Sekunden lang auf Einstellung „1“, bevor Sie die Position zum Öffnen des Deckels wählen (nur TM31). Warten Sie, bis die Speisen abgekühlt sind, prüfen Sie die Füllmenge und reduzieren Sie diese bei Bedarf.
  • Icon Thermomix cup
    MESSBECHER VERWENDEN
    Die Öffnung im Deckel des Mixtopfes darf ausschließlich mit dem vorgesehenen Messbecher abgedeckt werden, der im Lieferumfang des Thermomix enthalten ist. Der Messbecher darf nicht abgedeckt werden, damit Dampf entweichen kann und sich im Gerät kein Druck aufbaut, da dies schwere Verletzungen zur Folge haben kann.
  • Icon hot accessories
    VERBRENNUNGSGEFAHR DURCH ZUBEHÖR
    Verschiedene Teile des Thermomix werden heiß oder setzen heißen Dampf frei, wenn Speisen auf über 60 °C erhitzt werden. Halten Sie daher sicheren Abstand und achten Sie beim Umgang mit heißen Gegenständen auf Ihre Sicherheit. Fassen Sie den Messbecher nicht an, wenn Sie Speisen bei über 60 °C zubereiten.
  • Icon steaming hot
    GEFAHR DURCH HEISSEN DAMPF
    Beim Betrieb des Thermomix mit dem Varoma-Behälter tritt an den Seiten und an der Oberseite des Varoma-Deckels heißer Dampf aus. Berühren Sie ausschließlich die Griffe an den Seiten des Varoma-Behälters. Durch die Öffnung im Deckel des Mixtopfes tritt weiterhin heißer Dampf aus, wenn Sie den gesamten Varoma-Behälter entfernen.
  • Icon time
    NEHMEN SIE SICH ZEIT
    Schalten Sie den Drehmechanismus aus und warten Sie mindestens 3 Sekunden, bis sich die zubereiteten Speisen nicht mehr bewegen. Der Schalter darf nur in die Position zum Öffnen des Deckels (nur TM31) bewegt werden, wenn die Bewegung gestoppt wurde. Den Deckel vorsichtig öffnen.
  • Icon turbo
    DEN TURBO NUR FÜR KALTE SPEISEN VERWENDEN
    Verwenden Sie den Turbo-Modus ausschließlich für die Verarbeitung kalter Zutaten. Verwenden Sie den Turbo-Modus nicht für warme Speisen.
  • Icon speed up
    GESCHWINDIGKEIT LANGSAM ERHÖHEN
    Nach dem Kochen mit hohen Temperaturen mischen Sie die Speisen langsam, indem Sie die Geschwindigkeit schrittweise erhöhen (nur TM31).
  • Icon speed down
    GESCHWINDIGKEIT LANGSAM REDUZIEREN
    Reduzieren Sie die Geschwindigkeit nach dem Mischen von Speisen langsam und schalten Sie das Gerät für mindestens 3 Sekunden auf Stufe „1“ (nur TM31).

Zubehör

  • Icon green sealing ring
    DEN GRÜNEN DICHTUNGSRING VERWENDEN
    Verwenden Sie Ihren Thermomix TM31 ausschließlich mit dem grünen Dichtungsring, der in den Deckel des Mixtopfes eingesetzt wird. Wenn Sie keinen grünen Dichtungsring besitzen, können Sie diesen unter info@huber-schindler.ch bestellen.
  • Icon lock
    VORBEREITUNG DES GERÄTS
    Vergewissern Sie sich, dass alle Teile (einschließlich Mischmesser, Mischmesser-Dichtungsring, Mixtopf-Basis, Mixtopf, Mixtopfdeckel, Deckeldichtungsring, Messbecher und Varoma-Behälter) ordnungsgemäß eingesetzt und sicher eingerastet sind.
  • Icon open carefully
    VORSICHTIG ÖFFNEN
    Öffnen Sie den Deckel des Mixtopfes vorsichtig und ohne Gewalt. Für den TM31: Öffnen Sie den Deckel erst dann, wenn sich die zubereiteten Speisen nicht mehr bewegen und sich der Drehzahlschalter in der Position zum Öffnen des Deckels befindet.
  • Icon
    VERWENDEN SIE KEINE PRODUKTFÄLSCHUNGEN
    Verwenden Sie ausschließlich Originalteile und Originalzubehör, das im Lieferumfang Ihres Thermomix enthalten ist oder für Ihr Gerät angeboten wird.